"Sehr viel mehr Spektakel" - NIBELUNGEN Wormser Festspiele mit prominenten Namen

Main-Taunus-Kurier vom 12.04.2013 / Thema des Tages

Von Johannes Götzen WORMS. "Diesmal haben wir keine Angst vor echten Pferden", sagt Dieter Wedel. Nach dem, was vom Intendanten und Regisseur der Wormser Nibelungen-Festspiele an diesem Morgen als Appetithappen zur Aufführung 2013 noch so alles folgt, lässt sich wahrlich keine Furcht erkennen. Das fängt beim Namen an: "Hebbels Nibelungen - born to die" soll ein Fantasy-Märchen werden mit "sehr viel mehr Spektakel" als in den Vorjahren, kündigt Wedel an. Feuerzauber, große Effekte, die Bühne vorm Westchor des alten Kaiserdomes als erdbedeckte Arena, über die eben auch Recken auf Pferden dahinjagen sollen. Und das alles zu Hebbels großem dramatischen Werk? "Der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schauspielkritik, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Sehr viel mehr Spektakel" - NIBELUNGEN Wormser Festspiele mit prominenten Namen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Thema des Tages
Datum: 12.04.2013
Wörter: 458
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING