Mit acht Weltpremieren - GO EAST Das 13. Festival des mittel- und osteuropäischen Films startet am 10. April

Main-Taunus-Kurier vom 05.04.2013 / Feuilleton

Von Viola Bolduan Wiesbaden . Wiesbaden ist eine Stadt, die mitten in Europa liegt. Warum findet gerade hier ein Filmfestival namens "Go East" für den mittel- und osteuropäischen Film statt? Weil hier vor 13 Jahren eine mutige Entscheidung getroffen wurde, begründet der Vertreter des Landes Hessen, Ingmar Jung. Und mehr als das, weil früher schon das Wiesbadener Theater seine Maifestspiele der 70er Jahre als ein "Fenster zum Osten" geöffnet hatte, sekundierte Stadträtin Rose-Lore Scholz. Und - natürlich, weil es in Wiesbaden das schönste kommunale Kino von Welt gibt, das Caligari. Hier eben auch stellten gestern die Beteiligten das Programm des 13. F ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Festival, Film, Auszeichnung, Hessen
Beitrag: Mit acht Weltpremieren - GO EAST Das 13. Festival des mittel- und osteuropäischen Films startet am 10. April
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 05.04.2013
Wörter: 472
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING