Wohlstandskrebs ist auf dem Vormarsch - INTERNISTENKONGRESS 8500 Ärzte in Wiesbaden

Main-Taunus-Kurier vom 04.04.2013 / Region

Von Patrick Körber Wiesbaden. Ab dem kommenden Wochenende wird Wiesbaden die höchste Ärztedichte in Deutschland haben. Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) erwartet zu ihrem jährlichen Internistenkongress in den Rhein-Main-Hallen rund 8500 Teilnehmer. Die Mediziner tauschen sich dort über die neusten Entwicklungen und Errungenschaften ihres Fachgebiets unter dem Motto "Vom Organ zum System" aus. 1228 Referenten halten vom 6. bis 9. April 1661 Vorträge und bestreiten 327 Sitzungen. Die Veranstaltung ist der größte Fachärztekongress Europas. Bei der Wahl der Schwerpunktthemen hat die DGIM-Vorsitzende, Prof. Dr. Elisabeth Märker-Hermann, Chefärztin unter anderem für Rheumatologie an den Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken, darauf geachtet, dass trotz ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Krankheit, Medizin-allgemein, Dr. Horst Schmidt Kliniken GmbH (HSK), Wiesbaden, Medizintechnik
Beitrag: Wohlstandskrebs ist auf dem Vormarsch - INTERNISTENKONGRESS 8500 Ärzte in Wiesbaden
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 04.04.2013
Wörter: 407
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING