Wenn der Bauer zur Dame wird - SCHACH Erstes Hofheimer Frühjahrsopen des SV 1920 mit rund 170 Teilnehmern aus dem In- und Ausland

Main-Taunus-Kurier vom 04.04.2013 / Lokales Main-Taunus

Von Larissa Kreisel Hofheim. Versunken in strategische Überlegungen und taktische Züge sitzen die Teilnehmer der ersten Hofheimer Frühjahrsopen vor ihren Schachbrettern. Es herrscht eine angenehme Ruhe im Marxheimer Bürgerhaus, wo der Schachverein 1920 Hofheim (SV) noch bis 6. April das erste international offene Turnier ausrichtet. Fünf Stunden für eine Runde Auf zwei Räume verteilt sitzen die Spieler, eingeteilt in drei Leistungsgruppen, an langen Tischreihen, vor sich die Schachbretter. Mit zwei digitalen Stoppuhren wird die Zeit eines Zuges gemessen und auf einem kleinen Block der Ablauf der Partie dokumentiert. "Jeder Spieler muss innerhalb von zwei Stunden 40 Züge geschafft haben", erklärt Anna-Luise Heymann ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schach
Beitrag: Wenn der Bauer zur Dame wird - SCHACH Erstes Hofheimer Frühjahrsopen des SV 1920 mit rund 170 Teilnehmern aus dem In- und Ausland
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 04.04.2013
Wörter: 452
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING