Musik in die Innenstadt gebracht - MARTIN LÜCKER Seit 30 Jahren Organist in Frankfurt

Main-Taunus-Kurier vom 04.04.2013 / Feuilleton

Von Nikolaus Münster Frankfurt . "Die Hauptwache soll nicht nur Eingangstor zur Zeil sein, der umsatzstärksten Meile der Republik." Martin Lücker, seit dreißig Jahren Organist an der Innenstadtkirche St. Katharinen, versteht seine Musik als Antipode zu der Kälte des Kommerzes. Er möchte den Menschen etwas geben, etwas schenken: Schönheit, Kunst und Musik. Zweimal in der Woche, montags und donnerstags um 16.30 Uhr, lädt er zu einer halbstündigen Orgelandacht in die von hektischem Treiben umtoste Innenstadtkirche ein und will so "den Alltag durchwärmen". Der Eintritt ist frei und alle Besucher sind willkommen. In den mittlerweile rund 3000 halbstündigen Konzerten hat ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Musik, Kunst, Theater, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Musik in die Innenstadt gebracht - MARTIN LÜCKER Seit 30 Jahren Organist in Frankfurt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 04.04.2013
Wörter: 404
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING