Mehr Arbeit für gesündere Trauben - ÖKO-WEINBAU Winzer der Ecovin-Regionalgruppe galten vor 25 Jahren als Exoten / Immer mehr Betriebe stellen um

Main-Taunus-Kurier vom 04.04.2013 / Lokales Main-Taunus

Von Bernd Minges Rheingau . Öko-Weinbau ist inzwischen bei allen Wein-Studiengängen an der Hochschule Geisenheim ein absolutes Muss. Es wurde sogar eine Professur "ökologischer Weinbau" eingerichtet. In Lehre und Forschung, so sagt deren Inhaber Randolf Kauer, habe das Thema immer mehr Gewicht gewonnen. Weg vom uniformen Stil Das war vor 25 Jahren, als im Rheingau die Ecovin-Regionalgruppe gegründet wurde, ganz anders, berichtete ihr Sprecher Michael Albrecht bei einer Pressekonferenz im Weingut Asbach-Kretschmar in Oestrich-Winkel. Damals galten der Eltviller Winzer und seine vier Mitstreiter als Exoten. Die Regionalgruppe, der auch Winzer in den kleinen Anbaugebieten Hessische Bergstraße und Mittelrhein angehören, zählt heute 15 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Ökologie und Landwirtschaft, Lebensmittel, Wein & Weinbrand, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Mehr Arbeit für gesündere Trauben - ÖKO-WEINBAU Winzer der Ecovin-Regionalgruppe galten vor 25 Jahren als Exoten / Immer mehr Betriebe stellen um
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 04.04.2013
Wörter: 490
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING