Kicker, Kondome und katarische Katalanen

Main-Taunus-Kurier vom 04.04.2013 / Politik

Von Sina Schreiner WIESBADEN. Der Fußball und die Werbung - heute eine nicht mehr zu trennende Beziehung. Das Millionengeschäft feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag: Seit 40 Jahren gibt es im deutschen Fußball Trikotwerbung. Im Frühjahr 1973 lief die Mannschaft von Eintracht Braunschweig erstmals mit dem Hirsch-Logo eines Herstellers alkoholischer Getränke auf der Brust auf - trickreich integriert ins Vereinsemblem, denn damals war Werbung laut DFB-Regularien noch verboten. Der Club Wormatia Worms scheiterte an dieser Vorschrift noch sechs Jahre zuvor mit dem Hinweis auf einen Baumaschinenhersteller. Aber auch mit offizieller Erlaubnis (ab Herbst 1973 war die "Werbung am Mann" gestattet) ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Werberecht, Werbung, Fußball, Sportsponsoring
Beitrag: Kicker, Kondome und katarische Katalanen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 04.04.2013
Wörter: 319
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING