Überfälliges Gesetz

Main-Taunus-Kurier vom 04.04.2013 / Politik

Christoph Slangen zur ÄrztekorruptionE s ist ein unhaltbarer Zustand, dass niedergelassene Ärzte wegen Korruption derzeit nicht belangt werden können. Er schadet dem Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient. Falls es legal bliebe, wenn Pharmafirmen Ärzte bezahlen, damit sie bevorzugt deren Medikamente verschreiben, müsste sich jeder Patient ständig fragen, ob die ideale Behandlung gegen sein Leiden oder die gewinnbringendste Variante für den Arzt gewählt wurde. Patienten wollen sicher sein, dass solche Praktiken verboten sind, ob beim Arzt oder beim Hörgeräteakustiker. Eine Regelung, die die Bestechlichkeit und Bestechung unter Strafe stellt, ist deshalb auch im Interesse all der vielen im Gesundheitssektor, die sich rein ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Krankenversicherung, gesetzliche, Gesundheitswesen, Krankheit, Patientenschutz
Beitrag: Überfälliges Gesetz
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 04.04.2013
Wörter: 213
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING