Nachschub an Klassikern - KINO Claudia Dillmann, Direktorin des Deutschen Filminstituts, kann sich über einen Coup freuen

Main-Taunus-Kurier vom 03.04.2013 / Feuilleton

Von Peter Müller Wiesbaden . Gute Nachrichten hoch zwei für die Kinoszene Wiesbaden: Das "Schmuckstück" Caligari ist mit neuester Technik nun endgültig im digitalen Zeitalter angekommen und das Archiv des Deutschen Filminstituts DIF in der Biebricher Friedrich-Bergius-Straße erhält zu seinen rund 20 000 Kopien noch einmal kräftig Nachschub. Modernisierung hier - noch mehr Klassisches, will heißen Analoges, auf Rolle liegendes 35-Millimeter-Kulturgut dort: Was da zunächst wie ein Widersprich klingt, ist mittel- und langfristig eine ebenso kluge wie sinnige Entwicklung, die allen Cineasten zugute kommen wird. Caligari ab sofort auch digital Aber der Reihe nach, erstmal zu Quentin Tarantinos Oscar-Abräumer und zum zweiten ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: KINEOS GmbH, Dillmann, Claudia, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Nachschub an Klassikern - KINO Claudia Dillmann, Direktorin des Deutschen Filminstituts, kann sich über einen Coup freuen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 03.04.2013
Wörter: 566
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING