Entscheidung noch einmal vertagt - NACHGEFRAGT VCW II muss erst bis zum 15. April die Lizenz für die Zweite Volleyball-Liga beantragen

Main-Taunus-Kurier vom 03.04.2013 / Sport

Von Tobias Goldbrunner Wiesbaden . Georg Kleinekathöfer war voll in seinem Element. Der Präsident des VC Wiesbaden führte ein Telefonat nach dem anderen, hörte sich um. Und hatte nach wenigen Stunden alle wichtigen Informationen beisammen. Beruhigende Informationen. Schließlich sollte am gestrigen 2. April eigentlich feststehen: Will die zweite Mannschaft des VCW in die Zweite Bundesliga aufsteigen, oder nicht. "Eigentlich hätten wir bis zu diesem Termin die wirtschaftliche Lizenz beantragen müssen", erklärt Kleinekathöfer. Was mutmaßlich nicht geklappt hätte, bekanntlich fehlen dem VCW II noch Sponsorengelder für einen Aufstieg. Kämen Neuverpflichtungen, ein mehr an Fahrtkosten und höhere Gebühren auf den Klub zu. Heiner ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin
Beitrag: Entscheidung noch einmal vertagt - NACHGEFRAGT VCW II muss erst bis zum 15. April die Lizenz für die Zweite Volleyball-Liga beantragen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 03.04.2013
Wörter: 289
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING