Schnell zum Schrott - ELEKTROMÜLL Grüne kritisieren Verschleiß / "Geht auf Kosten der Kunden" / Branche weist Vorwurf zurück

Main-Taunus-Kurier vom 21.03.2013 / Politik

Von Sascha Meyer Berlin . Wenn bei der Armbanduhr die Kunststoffhalterung fürs Armband bricht oder der Akku in einem fest verklebten Elektrogerät am Ende ist, heißt es meist zum Ärger vieler Kunden: Neu kaufen, zu reparieren gibt es nichts. Die Grünen fordern, solche Praktiken auch zum Schutz der Umwelt einzudämmen. Hierzu wichtige Fragen und Antworten: Um welche Fälle geht es? Kritiker hegen seit längerem den Verdacht, dass eine limitierte Lebenszeit von Produkten kein reiner Zufall sein könne - und halten den Herstellern geplante "Obsoleszenz" vor, also ein beabsichtigtes Veralten von Druckern oder Waschmaschinen. Teils seien Bauteile von vornherein "funktionell unterdimensioniert", wie ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Verbraucher und Verbraucherschutz, Produktpolitik, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Schnell zum Schrott - ELEKTROMÜLL Grüne kritisieren Verschleiß / "Geht auf Kosten der Kunden" / Branche weist Vorwurf zurück
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 21.03.2013
Wörter: 404
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING