Konter kostet sogar noch das Remis - KASTEL 06 Letzter unterliegt Unterliederbach 2:3

Main-Taunus-Kurier vom 21.03.2013 / Sport

Kastel (gbr). Sie drückten. Sie setzten alles auf eine Karte. Um endlich nach viereinhalb Monaten wieder einen Dreier in der Verbandsliga Mitte einzufahren. Und doch standen die Fußballer von Kastel 06 am Ende mit leeren Händen da: 2:3 (0:2) musste sich der Letzte dem VfB Unterliederbach geschlagen geben. Besonders bitter: Beim Siegtreffer der Gäste kurz vor Schluss wurden die Kasteler ausgekontert. "Wir wollten auf Sieg spielen. Ein Remis nutzt uns ja nicht viel. Schade, dass es für die Jungs nicht gereicht hat. Sie haben stark gekämpft", bedauert 06-Coach Cemal Sürmeli. Zwei Mal traf seine Auswahl in den ersten ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Konter kostet sogar noch das Remis - KASTEL 06 Letzter unterliegt Unterliederbach 2:3
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 21.03.2013
Wörter: 212
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING