"Naturschutz ist überall gleich wichtig" - VERKEHRSPOLITIK Grünen-Fraktionschef Daniel Köbler zu den Plänen für den Ausbau der A 643 und eine neue Rheinbrücke

Main-Taunus-Kurier vom 21.03.2013 / Rhein Main

MAINZ. SPD und Grüne in Rheinland-Pfalz haben sich bei den umstrittenen Verkehrsprojekten verständigt. Es geht darum, was für den Bundesverkehrswegeplan 2015 angemeldet wird. Wir sprachen darüber mit dem Landtags-Fraktionschef der Grünen, Daniel Köbler, der aus Mainz kommt. Herr Köbler, in der Eifel soll die A1 um 25 Kilometer erweitert werden, obwohl es naturschutzrechtliche Bedenken gibt. Bei der A643 auf rheinland-pfälzischer Seite pochen die Grünen auf die 4+2 Lösung, also die temporäre Freigabe der Seitenstreifen. Ist der Naturschutz in Mainz wichtiger als in der Eifel? Nein, der Naturschutz ist überall gleich wichtig. Wir stehen dem Weiterbau der A1 aus ökologischen Gründen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenverkehr, Rheinland-Pfalz, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Naturschutz ist überall gleich wichtig" - VERKEHRSPOLITIK Grünen-Fraktionschef Daniel Köbler zu den Plänen für den Ausbau der A 643 und eine neue Rheinbrücke
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Rhein Main
Datum: 21.03.2013
Wörter: 398
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING