Schotten-Rock - oben ohne - BIFFY CLYRO Trio brennt 100-minütiges Feuerwerk im Schlachthof ab

Main-Taunus-Kurier vom 07.03.2013 / Feuilleton

Von Simon Michaelis WIESBADEN . Wer von Biffy Clyro bisher nur Singles wie "Black chandelier" oder "Many of horror" kannte, sollte am Dienstagabend sein lautes Wunder erleben. Gleich mit dem Opener "Different people" zeigen die Schotten, in welche Richtung der Abend im Wiesbadener Schlachthof gehen wird. Nach einigen Takten sanfter Orgelklänge explodiert das Stück in ein musikalisches Donnerwetter. Sänger Simon Neil drischt in seine sechs Saiten, als gäbe es kein Morgen mehr. Stilecht trägt er nur Hose, Schuhe und Tattoos. Auch Bassist James Johnston und Schlagzeuger Ben Johnston sind oben ohne - und voll in ihrem Element. In England füllt die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Theater, CD-Kritik, Großbritannien
Beitrag: Schotten-Rock - oben ohne - BIFFY CLYRO Trio brennt 100-minütiges Feuerwerk im Schlachthof ab
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 07.03.2013
Wörter: 389
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING