Niels Felder nun mit dem Adler auf der Brust - TISCHTENNIS Zwölfjähriger in Bundeskader berufen

Main-Taunus-Kurier vom 07.03.2013 / Sport

Von Simon Pistor WIESBADEN. Nächster Karriereschritt für Niels Felder: Wiesbadens derzeit größtes Tischtennistalent vom TTC Rot-Weiß Biebrich ist vom Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) in den Mini-Kader berufen worden. "In den vergangenen Jahren ist er bereits zu einzelnen Lehrgängen des DTTB eingeladen worden. Nun hat er die Trainer offensichtlich von seinen herausragenden Fähigkeiten überzeugt", freut sich Marc Köhler, Rot-Weiß-Vorsitzender und Förderer des Zwölfjährigen, über die Nominierung seines Schützlings, der sich im vergangenen Jahr beim hessischen Top-32-Turnier durchsetzen und auch im Hessenkader überzeugen konnte. Seit April 2012 lebt Felder im Internat der Carl-von-Weinberg-Schule in Frankfurt. Obwohl er dort der Jüngste ist, hat sich der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland, Hessen
Beitrag: Niels Felder nun mit dem Adler auf der Brust - TISCHTENNIS Zwölfjähriger in Bundeskader berufen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 07.03.2013
Wörter: 308
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING