2 Chávez hinterlässt schwieriges Erbe - ... | Main-Taunus-Kurier
 

Chávez hinterlässt schwieriges Erbe - VENEZUELA Regierung will sozialistischen Kurs fortsetzen / Galoppierende Inflation schwächt das Land

Main-Taunus-Kurier vom 07.03.2013 / Politik

Von Néstor Rochas und Jörg Vogelsänger Caracas . Der Tod von Hugo Chávez hat seine Anhänger schockiert. Die Gegner des linkspopulistischen venezolanischen Staatschefs hoffen dagegen auf einen Wandel in dem südamerikanischen Land. Die Regierung hat jedoch klargemacht, dass Chávez′ Kurs des "Sozialismus des 21. Jahrhunderts" fortgesetzt werden soll. Wie geht es jetzt in Venezuela weiter? Die Regierung ordnete eine einwöchige Staatstrauer an. Bis zur Beisetzung soll es stündlich einen Kanonenschuss zu Ehren des "Comandante" geben, wie Verteidigungsminister Diego Molero ankündigte. Chávez′ Leichnam wird nach der Überführung aus dem Militärkrankenhaus Carlos Arvelo im Ehrensaal der Militärakademie Fuerte Tiuna aufgebahrt werden. Dort soll ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Regierung, Verfassung, Staatsoberhaupt, Chávez, Hugo
Beitrag: Chávez hinterlässt schwieriges Erbe - VENEZUELA Regierung will sozialistischen Kurs fortsetzen / Galoppierende Inflation schwächt das Land
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 07.03.2013
Wörter: 388
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING