Kreuz macht Station im Landratsamt - GLAUBENSSYMBOL Rat christlicher Gemeinden lädt ein

Main-Taunus-Kurier vom 05.03.2013 / Lokales Main-Taunus

Hofheim (red). Im Rahmen des Projekts "Das Kreuz auf dem Weg" hat Landrat Michael Cyriax Mitglieder mehrerer Hofheimer Kirchengemeinden und Schüler der Heiligenstockschule im Landratsamt empfangen. Mit dem Kreuzweg will der "Rat christlicher Gemeinden" an die Bedeutung der Passionszeit und des Osterfests erinnern. Bis Gründonnerstag, 28. März, wird das Kreuz in acht öffentlichen Gebäuden aufgestellt, an Orten, wo Menschen leben und arbeiten. Das Landratsamt ist die vierte Station. Dort wird das Kreuz bis Freitag, 8. März, im Foyer zu sehen sein, dann wird es von Pfarrerin Ivonne Heinrich und Mitgliedern der Gemeinde zum Sozialbüro gebracht. Landrat Cyriax sagt, es biete ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kirche und Religion, Gesellschaft und soziales Leben, Brandenburg
Beitrag: Kreuz macht Station im Landratsamt - GLAUBENSSYMBOL Rat christlicher Gemeinden lädt ein
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 05.03.2013
Wörter: 212
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING