Es bleibt bei XXL bis 2019 - BISCHOFSBESUCH An der Fusion Flörsheim-Hochheim führt wohl kein Weg vorbei / Zuspruch für Fluglärm-Geplagte

Main-Taunus-Kurier vom 05.03.2013 / Lokales Main-Taunus

Von Hildegund Klockner FLÖRSHEIM . Alle, die am Freitagabend zum festlichen Pontifikalamt mit Bischof Dr. Franz Tebartz- van Elst kamen, wurden vor den drei Kirchentüren von Mitgliedern der Pfarrgemeinderäte und des Pastoralausschusses freundlich empfangen. Ihnen wurde ein Aufkleber in Form eines kreisrunden Verbotsschilds mit dem Schriftzug "FusiNO!- gegen die Großpfarrei Hochheim-Flörsheim-Hattersheim" überreicht (wir berichteten). Viele klebten sich den Button sichtbar an den Kragen und die Jacke und gingen "stumm protestierend" auch zur Kommunionausteilung durch den Bischof und Kommunionhelfer nach vorn. "Kirchlicher Ungehorsam", nannte Marianne Ripperger von PGR Wicker die Aktion. Stummer Protest "Recht viele Leute sind unserer Meinung gewesen", zieht Ripperger ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kirche und Religion
Beitrag: Es bleibt bei XXL bis 2019 - BISCHOFSBESUCH An der Fusion Flörsheim-Hochheim führt wohl kein Weg vorbei / Zuspruch für Fluglärm-Geplagte
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 05.03.2013
Wörter: 409
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING