Vollmer fordert Konzentration auf die "Wundertüte" - VCW Vor den Knallern gegen Schwerin wartet noch das Heimspiel gegen Köpenick

Main-Taunus-Kurier vom 15.02.2013 / Sport

Von Tobias Goldbrunner Wiesbaden . "Natürlich", erklärt Andreas Vollmer, "ist die Vorfreude auf die beiden Spiele gegen Schwerin schon spürbar. Aber der Fokus gilt erst noch Köpenick." Der Trainer des VC Wiesbaden ist überzeugt davon, dass seine Bundesliga-Volleyballerinnen sich erst der Aufgabe am Sonntag (17 Uhr, Halle am 2. Ring) gegen die Berlinerinnen zu "100 Prozent widmen", und sich dann auf die Liga-Partie sechs Tage später und das Pokalfinale in zwei Wochen gegen den Meister konzentrieren werden. "Wir alle wissen, dass ein Sieg gegen Köpenick die Grundlage für den vierten Platz in der Tabelle wäre", betont Vollmer. Mit zwei Erfolgen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin
Beitrag: Vollmer fordert Konzentration auf die "Wundertüte" - VCW Vor den Knallern gegen Schwerin wartet noch das Heimspiel gegen Köpenick
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 15.02.2013
Wörter: 360
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING