Tanker falsch beladen - HAVARIE Doch auch die Strömung ließ die "Waldhof" kentern

Main-Taunus-Kurier vom 15.02.2013 / Region

Von Ulrike Würzberg St. Goarshausen . Zwei Jahre, nachdem der Säuretanker "Waldhof" an der Loreley gekentert ist, haben Experten die Ursache des Schiffsunfalls herausgefunden: Die sieben Tanks der "Waldhof" waren falsch beladen, sodass der Tanker nicht mehr stabil war. Zum Unglück beigetragen haben auch die starke Strömung des Rheins, der damals Hochwasser führte, eine gefährliche Unterströmung und der starke Schiffsverkehr auf der kurvenreichen Gebirgsstrecke. Bericht der Experten Die Bundesanstalt für Wasserbau in Karlsruhe hat seit dem Unglück die Fahrt der "Waldhof" vom 13. Januar 2011 am Computersimulator immer wieder rekonstruiert. Außerdem sind Radarbilder der Revierzentrale in Oberwesel ausgewertet worden, die den Schiffsverkehr ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schiffsunglück, Schifffahrt, Unfall, Passagierschiffe
Beitrag: Tanker falsch beladen - HAVARIE Doch auch die Strömung ließ die "Waldhof" kentern
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 15.02.2013
Wörter: 480
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING