Große Dramen, große Namen - SCHAUSPIEL Gäste aus Berlin, Wien, Zürich, Tel Aviv

Main-Taunus-Kurier vom 15.02.2013 / Thema des Tages

Von Viola Bolduan Wiesbaden . Mit dem Deutschen Theater Berlin, dem Wiener Burgtheater und dem Schauspielhaus Zürich sind drei große deutschsprachige Bühnen während der Maifestspiele zu Gast. Aus Tel Aviv kommt eine "Woyzeck"-Fassung in hebräischer Sprache (mit deutschen Übertiteln) ins Kleine Haus, die im "Büchner Spezial" einen Kontrapunkt zur Wiesbadener Inszenierung von Intendant Manfred Beilharz setzt. Als hauseigene Produktion steht zudem "Faust I" in der Regie von Tilman Gersch auf dem Programm. Die Lesung aus dem Fontane-Roman "Unwiederbringlich" mit Jens Harzer, ein Musikabend mit Schauspieler Burghart Klaußner und der Auftritt der "Familie Flöz" im "Hotel Paradiso" ergänzen die Aufführungen. Das Deutsche ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Festival, Schauspiel, Schauspielkritik, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Große Dramen, große Namen - SCHAUSPIEL Gäste aus Berlin, Wien, Zürich, Tel Aviv
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Thema des Tages
Datum: 15.02.2013
Wörter: 299
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING