Feier mit den Toten Hosen - BIATHLON-WM Andrea Henkel gewinnt Silber über 15 Kilometer / Karriere-Ende 2014

Main-Taunus-Kurier vom 14.02.2013 / Sport

Von Volker Gundrum Nove Mesto . Mit geballter Faust bejubelte Andrea Henkel ihren Silber-Coup, Bundestrainer Gerald Hönig hatte nach dem Befreiungsschlag für die deutschen Skijäger Freudentränen in den Augen. Die Grand Dame des deutschen Biathlons bescherte im Einzel-Wettbewerb mit Platz zwei hinter der überragenden Norwegerin Tora Berger den bislang so enttäuschenden Skijägern bei den Weltmeisterschaften in Nove Mesto die erste Medaille. "Es gab viel Kritik an der deutschen Mannschaft. Ich hoffe, dass es in der zweiten Woche besser wird und ich den Anfang gemacht habe", sagte Andrea Henkel. Als sie dann auf das Podest sprang, hallte "Tage wie diese" von den ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wintersport, Henkel, Andrea, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Feier mit den Toten Hosen - BIATHLON-WM Andrea Henkel gewinnt Silber über 15 Kilometer / Karriere-Ende 2014
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 14.02.2013
Wörter: 434
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING