Wohnprojekte in der Diskussion - FORUM "Alt werden in Hofheim"

Main-Taunus-Kurier vom 13.02.2013 / Lokales Main-Taunus

Von Martina Weyand-Ong HOFHEIM . Im Rahmen des im vergangenen Jahr gegründeten Forums "Alt werden in Hofheim" treffen sich regelmäßig Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung, Vereinen und Verbänden, Wohnungsbaugesellschaft, Pflegeheimen sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger im Hofheimer Rathaus. Diese Plattform ist vor dem Hintergrund des demografischen Wandels entstanden. Der regelmäßige, öffentliche Austausch zu den Themen Wohnen im Alter, Pflege, Teilhabe und Stadtentwicklung soll sensibilisieren und den Blick aller am Planungsprozess Beteiligten erweitern. Am 18. März wird dieses Forum im Zimmer 1 im Rathausanbau zum dritten Mal zusammengekommen zu der Frage "Selbstorganisation statt Versorgung?" Dabei wird es um gemeinschaftliche Wohnprojekte gehen ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Soziale Sicherung, Heim, Senior, Wissenschaft
Beitrag: Wohnprojekte in der Diskussion - FORUM "Alt werden in Hofheim"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 13.02.2013
Wörter: 234
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING