Endlich mal ein guter Film - BERLINALE Doch "Before Midnight"läuft außer Konkurrenz / Til Schweiger als Lachnummer

Main-Taunus-Kurier vom 13.02.2013 / Feuilleton

Von Gerd Klee BERLIN. Auch in diesem - oder gerade besonders in diesem -- Jahr haben wir die alte Berlinale-Aufteilung: Frühmorgens laufen die Filme aus dem Osten, mittags die vermutlich kassenträchtigen und nachmittags die, die weder morgens noch mittags ins Programm passen. Das macht die Tagesgestaltung übersichtlich und gibt Hinweise auf die Bären-Vergabe am Ende, obwohl man - trotz fortgeschrittenen Stadiums des Festivals - derzeit daran noch überhaupt nicht denken mag. Das liegt weniger daran, dass es man es sich nicht zutraut, denn daran, dass es so wenig Preisverdächtiges zu sehen gab. Da ist man schon froh, wenn es einfach mal ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Festival, Fernsehkritik, Filmkritik, Schweiger, Til
Beitrag: Endlich mal ein guter Film - BERLINALE Doch "Before Midnight"läuft außer Konkurrenz / Til Schweiger als Lachnummer
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 13.02.2013
Wörter: 595
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING