"Es ist ein stabiler Markt" - BÜCHER Eckhard Humbert verlegt Historisches aus dem Rheingau / Neues Werk über junge Frau

Main-Taunus-Kurier vom 13.02.2013 / Feuilleton

Wiesbaden/Mainz . Der bei Mainz lebende Verleger Eckhard Humbert hat einen weiteren historischen Roman herausgebracht: "Aufgeklärt und selbstbewusst" von Lydia Schieth. Es ist ein Buch, das im 18. Jahrhundert und über weite Strecken im Rheingau spielt. Herr Humbert, soviel ich weiß, sind Sie ein gebürtiger Mainzer. Was ist am ausländischen Rheingau für Sie reizvoll? "Gebürtig" trifft′s nicht ganz, da muss man schon der Saalestadt Jena die Ehre lassen. Aber für einen, der in Mainz aufgewachsen ist und ein wenig mit der Geschichte vertraut ist, ist der Rheingau keinesfalls Ausland: 983 wurde diese reizvolle Region dem Mainzer Erzbischof Willigis als Lehen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Buchkritik, Schriftsteller, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Es ist ein stabiler Markt" - BÜCHER Eckhard Humbert verlegt Historisches aus dem Rheingau / Neues Werk über junge Frau
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 13.02.2013
Wörter: 573
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING