Per Rad in den Rheingau - VERKEHR Kasteler Eleonorenstraße Schlüsselstrecke für den Weg entlang von Main und Rhein

Main-Taunus-Kurier vom 09.02.2013 / Lokales Main-Taunus

KASTEL. Mit der Eleonorenstraße als der ersten Fahrradstraße im Stadtgebiet Wiesbadens soll in der Landeshauptstadt ein "Zugpferd" zur Förderung eines radfahrerfreundlicheren Klimas geschaffen werden, wie die CDU formulierte. In der nächsten Sitzung des Ausschusses für Bau, Planung und Verkehr der Wiesbadener Stadtverordneten wollen CDU und SPD das Projekt zur Abstimmung stellen. Weitere Fahrradstraßen auf der Main- und Rheinschiene zwischen Kostheim und dem Rheingau könnten folgen, sagte der Stadtverordnete Hans-Martin Kessler (CDU). Im Hintergrund des Antrags steht die Absicht der Großen Koalition, bei einem Radverkehrsforum am 28. Februar Perspektiven zu entwickeln und dem Anschein entgegenzuwirken, als wäre die Landeshauptstadt für den ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Stadt, Radfahrer, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Per Rad in den Rheingau - VERKEHR Kasteler Eleonorenstraße Schlüsselstrecke für den Weg entlang von Main und Rhein
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 09.02.2013
Wörter: 386
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING