Alles dreht sich um die Wirtschaft - USA Politikwissenschaftlerin Susan A. MacManus sieht Präsident Obama vor allem im Inland gefordert / Besuch in Deutschland möglich

Main-Taunus-Kurier vom 09.02.2013 / Politik

Von Sina Schreiner WIESBADEN. Die renommierte US-Politikwissenschaftlerin Susan A. MacManus hat bei ihrem Besuch in der Redaktion des Wiesbadener Kurier ihre persönliche Einschätzung zur zweiten Amtszeit von US-Präsident Barack Obama gegeben. "Wirtschaft, Wirtschaft und nochmals Wirtschaft", verdeutlicht die 65-Jährige, welches Thema derzeit die politische Agenda in ihrem Land dominiert. "Alle wissen, dass wir in großen finanziellen Schwierigkeiten stecken", sagt die US-Amerikanerin. Rund 100 Tage ist die Wiederwahl von Präsident Barack Obama her, Anfang November setzte er sich gegen Mitbewerber Mitt Romney durch. Die Politikwissenschaftlerin aus Florida weiß, was sich die Wähler nun zuallererst von ihrem Staatsoberhaupt wünschen: "Die Wirtschaft und Arbeitsplätze ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Staatsoberhaupt, Konjunktur, Außenpolitik mit Land, Wirtschaftspolitik
Beitrag: Alles dreht sich um die Wirtschaft - USA Politikwissenschaftlerin Susan A. MacManus sieht Präsident Obama vor allem im Inland gefordert / Besuch in Deutschland möglich
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 09.02.2013
Wörter: 425
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING