"Fahrlässig" zum 15. Remis - SVWW Fußball-Drittligist lässt beim 0:0 gegen den Chemnitzer FC wieder gute Chancen liegen / Debüt von Röser

Main-Taunus-Kurier vom 09.02.2013 / Sport

Von Tobias Goldbrunner wiesbaden. Zlatko Janjic hatte sicher noch andere treffende Wörter im Kopf. Dutzende. Die nicht allzu freundlich klingen dürften. Am Ende entschied sich der Kapitän des SV Wehen Wiesbaden für zwei Ausdrücke, mit denen er sich selbst kritisierte: Als "schwach" und "fahrlässig" bezeichnete der Bosnier den Abschluss bei seiner Riesenchance, die er im wahrsten Sinne des Wortes in der 19. Minute liegen ließ: Janjic lief alleine auf das Tor des Chemnitzer FC zu - aber er lief nicht weit genug. Er schoss - allerdings schoss er nicht fest und platziert genug. Der Ball kullerte genau in die Hände von ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Fahrlässig" zum 15. Remis - SVWW Fußball-Drittligist lässt beim 0:0 gegen den Chemnitzer FC wieder gute Chancen liegen / Debüt von Röser
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 09.02.2013
Wörter: 540
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING