Junges Team stützt bewährte Abgeordnete - CDU-NACHWUCHS Schneider bleibt Vorsitzender

Main-Taunus-Kurier vom 06.02.2013 / Lokales Main-Taunus

Main-Taunus (red). Die Junge Union Main-Taunus startet mit einem neuen Team in das "Superwahljahr 2013". Alle drei Direktkandidaten im Main-Taunus-Kreis Heinz Riesenhuber, Staatsminister Axel Wintermeyer und Christian Heinz waren zu Besuch bei der Jungen Union, um den CDU-Nachwuchs auf den Wahlkampf einzustimmen. Neben der verstärkten Mitgliederwerbung sieht der wiedergewählte JU-Kreisvorsitzende Frederic Schneider darin den Schwerpunkt für 2013: "Unser Ziel ist es, dass alle drei Kandidaten ihre Wahlkreise direkt gewinnen." Schon immer sei die Junge Union in den Wahlkämpfen eine bis in die Haarspitzen motivierte Mannschaft gewesen, so der 24-jährige Informatikstudent aus Eschborn. Daran werde man auch 2013 anknüpfen. In ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Junges Team stützt bewährte Abgeordnete - CDU-NACHWUCHS Schneider bleibt Vorsitzender
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 06.02.2013
Wörter: 385
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING