Respektlos

Main-Taunus-Kurier vom 05.02.2013 / Wirtschaft

Ralf Heidenreich zu Hewlett PackardE s ist ein Jahr her, da entfachte Nokia Siemens Networks einen Sturm der Entrüstung: Dass das Unternehmen fast alle deutschen Standorte schließen wollte, erfuhren die Beschäftigten über eine schlichte E-Mail. Wie kalt das Management vorging, berührte auch viele in unserer Region. Aber irgendwie war das weit weg, da vor allem München darunter litt. Jetzt passiert es direkt vor unserer Haustür: Hewlett Packard (HP) schließt den Standort Rüsselsheim - und die Mitarbeiter erfuhren es am Freitagnachmittag per E-Mail. Anstatt dann wenigstens am folgenden Montag sich vor Ort der Belegschaft zu stellen, sprach das Management per Videobotschaft zu ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Software, Arbeitsplatzabbau, Mailboxdienste, Unternehmensführung
Beitrag: Respektlos
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 05.02.2013
Wörter: 221
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING