"Nur die Spitze des Eisberges" - FUSSBALL-WETTSKANDAL Europol spricht von rund 700 verdächtigen Spielen / Dichtes kriminelles Netzwerk

Main-Taunus-Kurier vom 05.02.2013 / Thema des Tages

Von Annette Birschel und Florian Lütticke Den Haag . Die Ermittlungen unter dem Codenamen "Veto" offenbaren den größten Wettskandal der Sport-Geschichte und stürzen die Fußball-Welt in eine weitere tiefe Glaubwürdigkeitskrise. Die europäische Polizeibehörde Europol hat nach eigenen Angaben rund 700 verdächtige Spiele von 2008 bis 2011 registriert. Darunter sind 300 völlig neue Fälle weltweit sowie alleine in Europa mehr als 380 Partien, die in den Ländern meist schon bekannt waren. Betroffen vom Wettskandal sind Begegnungen der WM- und EM-Qualifikation sowie zwei Champions-League-Spiele, davon ein Treffen in England. "Wenn die Zahl echt wäre, wäre das beängstigend", meinte Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff zu den ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Korruption, Fußball, Gesellschaft und soziales Leben, Betrug
Beitrag: "Nur die Spitze des Eisberges" - FUSSBALL-WETTSKANDAL Europol spricht von rund 700 verdächtigen Spielen / Dichtes kriminelles Netzwerk
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Thema des Tages
Datum: 05.02.2013
Wörter: 658
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING