Al Pacino lobt die Show - GOLDENE KAMERA US-Star gefallen fehlende Werbepausen / Preis auch für "Wetten, dass..?"

Main-Taunus-Kurier vom 04.02.2013 / Buntes

Von Caroline Bock Berlin. Brüderle-Witze, ein Preis für "Wetten, dass..?" und ein Hollywoodstar, der Brecht mag: In Berlin wurde zum 48. Mal die Goldene Kamera der Programmzeitschrift "Hörzu" verliehen. Hape Kerkeling meldete sich nach einem Jahr Sendepause als Moderator zurück. Al Pacino (72), Joe Cocker (68) und Dieter Hallervorden (77) wurden für ihr Lebenswerk gefeiert. "Was für eine Show", fand Pacino. Ihm gefielen die fehlenden Werbepausen: Darüber solle Amerika mal nachdenken. Kerkeling machte sich über seine eigenen Pfunde lustig und riss Sprüche zur gerade schwelenden Sexismusdebatte und Rainer Brüderle. "Es gibt schlimmere Typen als ihn." Da schlüpfte Kerkeling ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehkritik, Film, Auszeichnung, Pacino, Al
Beitrag: Al Pacino lobt die Show - GOLDENE KAMERA US-Star gefallen fehlende Werbepausen / Preis auch für "Wetten, dass..?"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Buntes
Datum: 04.02.2013
Wörter: 390
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING