Einen Tinnitus kann man löschen - HÖRFEST Drei Experten erklären dem Publikum im Literaturhaus Wiesbaden die unterschiedlichsten akustischen Phänomene

Main-Taunus-Kurier vom 02.02.2013 / Feuilleton

Von Anja Baumgart-Pietsch Wiesbaden . Welches Geräusch ist für die meisten Menschen besonders angenehm? Wie kommt es, dass manchmal Männer die besseren "Frauenstimmen" haben? Und wie schafft man es, dass völlig Fremde nach wenigen Sekunden im gleichen Rhythmus schwingen? Fragen, die beim zwölften "Labyrinth des Hörens" in der Villa Clementine beantwortet wurden. Die Veranstaltung im Rahmen des Hörfestes von HR 2 sei ihnen mittlerweile "vollkommen ans Herz gewachsen", bekannten die Chefin der hessischen Kulturwelle, Angelika Bierbaum und Moderator Volker Bernius. Wie wird man Countertenor? Und auch Arno Fischer vom Kulturamt sprach von einer hervorragend etablierten Einrichtung in Wiesbaden - der enorm ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medizin, Akustik, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Einen Tinnitus kann man löschen - HÖRFEST Drei Experten erklären dem Publikum im Literaturhaus Wiesbaden die unterschiedlichsten akustischen Phänomene
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 02.02.2013
Wörter: 411
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING