Stang entmachtet - RATHAUS-STURM Kreisstadt fest in der Hand der Narren

Main-Taunus-Kurier vom 28.01.2013 / Lokales Main-Taunus

Von Martina Weyand-Ong HOFHEIM . Mit dem Sturm der Narren auf das Alte Rathaus ist am Samstagmittag die heiße Phase der "fünften Jahreszeit" eingeläutet worden, die in diesem Jahr mit ihren gerade mal zweieinhalb Wochen recht kurz ist. Umso mehr hat sich die amtierende 27. Ambett Loreta, zauberhafte Fürstin des edlen Gewandes zu Unzenberg, samt ihrem Gefolge aus Bürger Werner, Minister von Haus und Hof, sowie Bauer Karl-Udo, Landgraf von System und Technik und Vertretern der KG 1900 sowie der anderen Fastnachtsvereine beeilt, in den Besitz der Stadtkasse und des symbolischen Rathaus-Schlüssels zu kommen. Ganz ohne Widerstand der Verwaltungsspitze ist das ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Stadt, Haus & Hof GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Stang entmachtet - RATHAUS-STURM Kreisstadt fest in der Hand der Narren
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 28.01.2013
Wörter: 392
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING