Ganz viel Luft nach oben - VFR/EINTRACHT 38:36 über Reinheim kein Ruhmesblatt / Metz: Abwehrarbeit eine Frechheit

Main-Taunus-Kurier vom 28.01.2013 / Sport

Von Stephan Neumann Wiesbaden . Das geht besser, viel besser. Die Oberliga-Handballer der HSG VfR/Eintracht Wiesbaden bekleckerten sich im ersten Punktspiel des Jahres beim 38:36 (24:16)-Sieg über den Vorletzten TV Reinheim nicht mit Ruhm. Trainer Stephan Metz versprühte nach außen hin Gelassenheit, doch in seinem Inneren brodelte es: "16 Gegentore zur Pause waren schon viel. Was wir aber in der zweiten Hälfte in Sachen Abwehrarbeit abgeliefert haben, war eine Frechheit. Mit so einer Einstellung in der Deckung fliegen wir in den nächsten Spielen weg." Als positiv verbuchte der 34-Jährige dagegen die "ordentliche Angriffsleistung der ersten 30 Minuten." Es ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Ganz viel Luft nach oben - VFR/EINTRACHT 38:36 über Reinheim kein Ruhmesblatt / Metz: Abwehrarbeit eine Frechheit
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 28.01.2013
Wörter: 460
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING