Andere Männer sind gefragt - INDIEN Aufgeschreckt von der tödlichen Vergewaltigung: Auf Literaturfestival in Jaipur wird das Frauenbild diskutiert

Main-Taunus-Kurier vom 28.01.2013 / Feuilleton

Von Doreen Fiedler Jaipur . "Immer wenn ich über Probleme von Frauen berichtet habe, dachten alle: Das ist so schrecklich, so traurig - und schalteten dann um", erzählt die Inderin Kishwar Desai. Die einstige TV-Journalistin schreibt deswegen nun lieber Kriminalromane: die ersten beiden über die Abtreibung weiblicher Föten und Leihmutterschaften in Indien, den nächsten über eine Vergewaltigung. "In einem Roman läuft die Verbindung über das Herz, statt über das Hirn", meint sie. So könne sie Menschen direkter erreichen. Auf dem fünftägigen Literaturfestival im indischen Jaipur erklingen viele starke Frauenstimmen wie die von Desai in Gedichten, Liedern, Geschichten, Diskussionen. Und das nicht ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Frau, Film, Literatur, Sexualstraftat
Beitrag: Andere Männer sind gefragt - INDIEN Aufgeschreckt von der tödlichen Vergewaltigung: Auf Literaturfestival in Jaipur wird das Frauenbild diskutiert
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 28.01.2013
Wörter: 496
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING