100 Prozent für Julia Ostrowicki - SPD Diplom-Verwaltungswirtin zur Bürgermeister-Kandidatin gekürt

Main-Taunus-Kurier vom 28.01.2013 / Lokales Main-Taunus

Von Christine Dressler EPPSTEIN . Julia Ostrowicki, 44, ist Bürgermeisterkandidatin. Einstimmig ohne Enthaltung wählte die SPD Eppstein die studierte und gelernte, vielfach ehrenamtlich engagierte Diplom-Verwaltungswirtin, beamtete Geschäftsführerin an der Goethe-Universität und Prüferin am Verwaltungsseminar in Frankfurt, Kreistagspolitikerin und Stadtverordnete aus Kelkheim für die Kandidatur bei ihrer Mitgliederversammlung im Eppsteiner Rathaus. Tolles Ergebnis "Das ist ein tolles Ergebnis: 100 Prozent!", freute Ostrowicki das Vertrauen. Sie habe nur mit einer Mehrheit gerechnet. Strahlend gratulierten ihr alle Mitglieder. Hans Jungels verriet, dass ihn ein Eppsteiner CDUler gebeten hatte, diese "erstklassige Person" zu wählen. Sogar politische Gegner "wünschen, dass sie die Wahl gewinnt", bestätigte Gertrud ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Innenpolitik und Staat, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: 100 Prozent für Julia Ostrowicki - SPD Diplom-Verwaltungswirtin zur Bürgermeister-Kandidatin gekürt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 28.01.2013
Wörter: 365
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING