Oh je, die bösen bösen Dämonen . . . - STEPPSHOW "Magic of the Dance" in Frankfurt

Main-Taunus-Kurier vom 25.01.2013 / Feuilleton

Von Peter Müller Frankfurt. Steppen, bis der Stiefel brennt. Die irischen Weltmeister haben auf ihrer unendlichen Tour durch die Weltgeschichte mal wieder Station in Frankfurt gemacht. Im Gepäck: ein krudes Schauermärchen um Gut und Böse, Alte und Neue Welt, eine holde Sanges-Elfe namens Deidre Shannon, eine feurige Portion Okkultismus und neben der sonoren Erzähl-Stimme von "Saruman" Christopher Lee auch noch ein amerikanisches Tap-Trio. Dabei hätte eigentlich genügt, was die "Magic of the Dance"-Hauptdarsteller um Colette Dunne und Ciaran Maguire mit unglaublicher Verve, und vor allem geballt, in der Zugabe präsentieren - Dynamik, Körperbeherrschung, wahnwitziges Tempo und atemberaubende Stepptanz-Kunst. In der bis ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Republik Irland, USA
Beitrag: Oh je, die bösen bösen Dämonen . . . - STEPPSHOW "Magic of the Dance" in Frankfurt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Feuilleton
Datum: 25.01.2013
Wörter: 384
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING