Parforceritt durch die Geistesgeschichte - VORTRAG Professor Günther Böhme spricht zum VHS-Semesterauftakt über die Werte des Menschen

Main-Taunus-Kurier vom 24.01.2013 / Region

Von Anja Baumgart-Pietsch WIESBADEN. Der Sitzungssaal im Rathaus platzte aus allen Nähten. Von überall her wurden rasch Stühle herangeschafft. So viele Besucher wollten den Vortrag von Professor Dr. Günther Böhme hören, dem Ehrenvorsitzenden der Wiesbadener Volkshochschule (VHS), der das neue Semester mit dem Thema "Werte" eröffnete. VHS-Direktor Hartmut Boger freute sich über die "Gier nach Philosophie" der Wiesbadener, die er an dem zahlreichen Besuch zu erkennen glaubte. Er vergaß auch nicht, darauf hinzuweisen, dass just an diesem 22. Januar der Ehrenvorsitzende ins 60. Jahr seiner Dozentur eintrat: Genau am 22. Januar 1954 hat er ebenfalls im Rathaus mit einem Vortrag über ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medizin, Ethik, Philosophie, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Parforceritt durch die Geistesgeschichte - VORTRAG Professor Günther Böhme spricht zum VHS-Semesterauftakt über die Werte des Menschen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 24.01.2013
Wörter: 460
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING