Ikea sucht neue Standorte - MÖBEL Darmstadt wird erkundet / Bauantrag für Ausbau in Wallau geplant / Internethandel boomt

Main-Taunus-Kurier vom 24.01.2013 / Wirtschaft

Von Karl Schlieker HOFHEIM-WALLAU. Schwedens unmögliches Einrichtungshaus Ikea will in Deutschland nach einer Expansionspause wieder neue Standorte erschließen. Nachdem 2012 keine neue Filiale ihre Türen öffnete, soll Ende 2013 eine Zweigstelle in Lübeck und im Sommer 2014 das erste Innenstadthaus in Hamburg-Altona an den Start gehen. Südlich von Frankfurt sind die Schweden weiter auf der Suche. "Darmstadt ist eine mögliche Option, erste Gespräche haben bereits stattgefunden", berichtete Ikea-Sprecherin Sabine Nold am Sitz der Deutschlandzentrale in Hofheim-Wallau. Einen konkreten Standort und Ergebnisse gebe es aber noch nicht. Die Erweiterung des Hauses in Wallau wird dagegen derzeit detailliert geplant. "Wir werden in den ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bauen und Wohnen, IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, Haushaltsmöbel & Betten, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Ikea sucht neue Standorte - MÖBEL Darmstadt wird erkundet / Bauantrag für Ausbau in Wallau geplant / Internethandel boomt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 24.01.2013
Wörter: 393
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING