2 Luftfahrtindustrie startet Kampagne - FLUGVERKEHR ... | Main-Taunus-Kurier
 

Luftfahrtindustrie startet Kampagne - FLUGVERKEHR Streit um die Folgen für die Umwelt / Öko-Verkehrsclub VCD verlangt eine Steuer auf Kerosin

Main-Taunus-Kurier vom 16.01.2013 / Spezial

Von Christian Ebner Frankfurt/Main . Die deutsche Luftfahrtindustrie will in der Öffentlichkeit nicht länger als Energieverschwender dastehen. Die in Frankfurt vom Branchenverband BDL gestartete Kampagne "Vier bringen Sie weiter" soll auf den durchschnittlichen Treibstoffverbrauch von unter vier Litern pro Passagier auf 100 Flugkilometer hinweisen. Bei einer repräsentativen Umfrage hätten gerade einmal 14 Prozent den richtigen Wert genannt, während die große Mehrheit den Energieverbrauch beim Fliegen um ein Mehrfaches überschätzt habe, berichtete BDL-Präsident Klaus-Peter Siegloch. Der Werbefeldzug mit Plakaten, Videos und Online-Werbung weckte beim ökologisch orientierten Verkehrsclub VCD sofort scharfen Widerspruch. Unabhängig davon, ob Flugzeuge heute weniger Treibstoff verbrauchten als noch vor ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Umweltschutz, Umweltmanagement, Flugzeug, Werbung
Beitrag: Luftfahrtindustrie startet Kampagne - FLUGVERKEHR Streit um die Folgen für die Umwelt / Öko-Verkehrsclub VCD verlangt eine Steuer auf Kerosin
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Spezial
Datum: 16.01.2013
Wörter: 203
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING