Pressearchiv > Märkische Allgemeine > 26.07.2016 > Die Altanschließer von Lüdersdorf erhalten ihr G...
Logo Märkische Allgemeine

Die Altanschließer von Lüdersdorf erhalten ihr Geld zurück

Märkische Allgemeine vom 26.07.2016 / Brandenburg / Berlin

"Ich verlasse das Gericht mit einem kleinen Lächeln", sagt Egon Albrecht. Das klingt so, als könne der 66-Jährige noch nicht glauben, was am Verwaltungsgericht Potsdam eben entschieden wurde. Richter Hartmut Horn hat gestern 82 sogenannten Altanschließern aus Lüdersdorf (Teltow-Fläming) recht gegeben. Sie erhalten ihre an den Wasser- und Abwasserzweckverband KMS Zossen gezahlten Kanalanschlussbeiträge zurück. Auch Egon Albrecht kann sich auf die 13 000 Euro freuen, die er vor fünf Jahren zähneknirschend überweisen musste. "Endlich wurde diesem Unrecht ein Riegel vorgeschoben", sagt Ralf Lengert. Er hat 14 400 Euro gezahlt. Nicht alle der 82 Kläger sind zur Verhandlung nach Potsdam angereist. D ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Die Altanschließer von Lüdersdorf erhalten ihr Geld zurück erschienen in Märkische Allgemeine am 26.07.2016, Länge 729 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Die Altanschließer von Lüdersdorf erhalten ihr Geld zurück
Quelle: Märkische Allgemeine Online-Archiv
Ressort: Brandenburg / Berlin
Datum: 26.07.2016
Wörter: 729
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Brandenburg , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Märkische Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH Potsdam