"Nicht mehr öffentlich gespielt" Mathias Deinert vom Potsdam-Museum über die seltene Präsentation der Traversflöte Friedrichs II

Märkische Allgemeine vom 02.10.2014 / Potsdam Stadt

Potsdam - Zu den großen Leidenschaften Friedrichs II. zählte das Flötenspiel, bei dem er es zu großer Meisterschaft brachte. Das Potsdam-Museum hat heute noch eine Querflöte aus seinem Besitz. Am 10. Oktober um 19.30 Uhr wird das kostbare Stück im Rahmen eines Konzerts gezeigt. Provenienzforscher Mathias Deinert wird in einem Vortrag unter anderem den Weg der Flöte in den Besitz des Museums nachzeichnen. MAZ: Woher weiß man, dass es sich tatsächlich um eine "royale" Flöte handelt? Mathias Deinert: Es gab viele Flöten Friedrichs II. im Umlauf, die angeblich in seinem Besitz gewesen waren. Bei diesem Instrument existiert ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Museum, Musik, Musikinstrumente & Zubehör, Brandenburg
Beitrag: "Nicht mehr öffentlich gespielt" Mathias Deinert vom Potsdam-Museum über die seltene Präsentation der Traversflöte Friedrichs II
Quelle: Märkische Allgemeine Online-Archiv
Ressort: Potsdam Stadt
Datum: 02.10.2014
Wörter: 500
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Märkische Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH Potsdam

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING