Winterliche Exkursionen Im Hohen Fläming werden wieder Wanderschuhe geschnürt

Märkische Allgemeine vom 08.03.2013 / Belzig

JÜTERBOG Mit orts- und sachkundiger Führung von Gerd Talchau können Interessierte durch den nordwestlichen Teil des Naturschutzgebietes Forst Zinna-Jüterbog-Keilberg wandern. Die 3-stündige Exkursion ist ein Angebot der Stiftung Naturlandschaften. Treff ist morgen, 10 Uhr, am Naturhaus Felgentreu. Auskünfte und Anmeldungen: Tel.(03 37 34) 5 02 06. BARDENITZ Der Heimatverein "Jüterboger Land" trifft sich am Sonntag zur Wanderung auf der Gemarkungsgrenze von Jüterbog, die zugleich die Landkreise Teltow-Fläming und Potsdam-Mittelmark voneinander trennt. Start ist um 13.30 Uhr am Gaststhof "Zur Friedenseiche" Pechüle. Höhepunkt ist die "Ersteigung" des Keilbergs. Für die Tour sind etwa 2,5 Stunden geplant. Auskünfte und ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Freizeit , Urlaub , Brandenburg
Beitrag: Winterliche Exkursionen Im Hohen Fläming werden wieder Wanderschuhe geschnürt
Quelle: Märkische Allgemeine Online-Archiv
Ressort: Belzig
Datum: 08.03.2013
Wörter: 208
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Märkische Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH Potsdam

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING