Müllpate darf Geld behalten Staatsanwaltschaft scheitert mit Revision gegen Bernd R. aus Borne

Märkische Allgemeine vom 08.03.2013 / Belzig

Von Ulrich Wangemann BAD BELZIG Das Urteil gegen Potsdam-Mittelmarks Müllpaten Bernd R. ist rechtskräftig. Das hat am 20. Februar der Bundesgerichtshof in Leipzig entschieden. Welche konkreten Folgen das für den kriminellen Entsorgungsfachmann aus dem Bad Belziger Ortsteil Borne hat, ist noch unklar. Derzeit befindet sich der 57-Jährige auf freiem Fuß, allerdings können die Behörden jetzt verfügen, dass er ins Gefängnis überstellt wird. Das Urteil vom Januar 2012 lautete auf vier Jahre und drei Monate Haft ohne Bewährung. Es war die höchste jemals in Brandenburg im Zusammenhang mit einem Umweltdelikt verhängte Strafe und hatte Signalwirkung in der Branche. Bernd R. war ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Müllpate darf Geld behalten Staatsanwaltschaft scheitert mit Revision gegen Bernd R. aus Borne
Quelle: Märkische Allgemeine Online-Archiv
Ressort: Belzig
Datum: 08.03.2013
Wörter: 405
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Märkische Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH Potsdam

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING