Die Katastrophe von Trebbin Abschluss des Augenzeugenberichts über das Drama aus dem Jahr 1962 von Herbert Bauer / Rücksichtslose Offiziere und mutige Mediziner

Märkische Allgemeine vom 08.03.2013 / Jüterbog

Von Herbert Bauer TREBBIN Am anderen Morgen sprach man in meiner Schule schon über die Abläufe des Zugunglücks. Ich hatte zu dieser Zeit absolut noch kein Bedürfnis, über mein Erlebnis zu sprechen, zumal in dieser Buschfunkdiskussion zwischen Dichtung und Wahrheit kein Unterschied mehr auszumachen war. Als in der großen Pause die sogenannten Tatsachenberichte im Lehrerzimmer auf Hochtouren liefen, muss mich ein Kollege beobachtet haben. Meine passive Haltung und meine Mimik dazu müssen ihn dazu bewogen haben, mich etwas zur Seite zu nehmen. Dabei machte er mir den Vorschlag, dass wir beide auf dem Schulhof Aufsicht machen sollten. Da wir uns ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Die Katastrophe von Trebbin Abschluss des Augenzeugenberichts über das Drama aus dem Jahr 1962 von Herbert Bauer / Rücksichtslose Offiziere und mutige Mediziner
Quelle: Märkische Allgemeine Online-Archiv
Ressort: Jüterbog
Datum: 08.03.2013
Wörter: 699
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Märkische Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH Potsdam

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING