Alter Bahnhof wird zur Filmkulisse Hollywood dreht neuen Kinostreifen in Werder / Nur winzige Flöckchen Kunstschnee zeugen noch von den Aufnahmen

Märkische Allgemeine vom 08.03.2013 / Luckenwalde

Von Kathrin Burghardt WERDER Die Fahrt durch den Jüterboger Ortsteil Werder ist zu Beginn dieser Woche ein Abenteuer. Drei Tage lang ist eine große Filmcrew zu Besuch in dem 100-Seelen Ort, um Außenaufnahmen für einen neuen Hollywoodstreifen zu drehen. Der ehemalige Bahnhof Werder ist Kulisse für die Verfilmung des Buches "Die Bücherdiebin" (The Book Thief) von Bestseller-Autor Markus Zusak. Schon am Ortseingang ist das gewaltige Aufgebot an Lkw zu sehen. Mehrere lange weiße Wohnwagen sind auf dem Reitplatz am Erlebnishof Werder der Reihe nach aufgestellt, wie ein großer Zirkus-Tross wirkt der Fuhrpark. "Ground Base" steht auf vielen Hinweisschildern am Straßenrand. I ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Alter Bahnhof wird zur Filmkulisse Hollywood dreht neuen Kinostreifen in Werder / Nur winzige Flöckchen Kunstschnee zeugen noch von den Aufnahmen
Quelle: Märkische Allgemeine Online-Archiv
Ressort: Luckenwalde
Datum: 08.03.2013
Wörter: 713
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Märkische Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH Potsdam

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING