" Ich muss nicht immer singen"

Leipziger Volkszeitung vom 11.10.2019 / Musik

" Bam Bam" ist das erste rein deutschsprachige Seeed-Album. Warum? Wir sind eine Berliner Band, deutsch ist von fast allen Seeed-Mitgliedern die Muttersprache. Vor allem sollte es ein kompaktes Album sein und auf den Punkt kommen. In mehreren Sprachen ist das schwierig hinzukriegen. Sind Sie mit einer bestimmten Vision ins Studio gegangen? Eigentlich nicht. Wir wollten nur möglichst bei dem bleiben, was wir am Besten können: urbane, tendenziell mit Reggae und Dancehall infizierte Musik. Wir wollten eher keine Balladen- oder Jazz-Ausreißer oder Stücke mit Rockgitarre dabei haben und uns auf unsere Kernkompetenz konzentrieren. Die Songs sind teilweise mit befreundeten Musikern ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Musiker, CD-Kritik, Berlin
Beitrag: " Ich muss nicht immer singen"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Musik
Datum: 11.10.2019
Wörter: 913
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING