Wahlkampf am Küchentisch - Minister Dulig stellt sich Fragen der Bürger

Leipziger Volkszeitung vom 24.08.2019 / Nordsachsen

Delitzsch Knapp 30 Personen sitzen am Donnerstagabend an den Tischen im Saal des " Markt 20" in Delitzsch. In der Mitte steht ein großer, hölzerner Küchentisch, dem anzusehen ist, dass sich schon viele Leute um ihn versammelt habe. Punkt 19 Uhr trifft auch der Besitzer des Küchentisches ein: Martin Dulig, Sachsens Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, außerdem stellvertretender Ministerpräsident und SPD-Spitzenkandidat zur Landtagswahl. Seit mehreren Jahren besucht er so Kommunen in Sachsen, jetzt also Delitzsch. Mit dabei ist auch Eva-Maria Stange, die das sächsische Staatsministerium für Kunst und Wissenschaft leitet. Sie ist allerdings nur die Vertretung, denn eigentlich war ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wahlkampf, Behinderter, Arbeit und Sozialstaat, Dulig, Martin
Beitrag: Wahlkampf am Küchentisch - Minister Dulig stellt sich Fragen der Bürger
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Nordsachsen
Datum: 24.08.2019
Wörter: 555
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING