Nur Geduld

Leipziger Volkszeitung vom 24.08.2019 / Mobilität

Seit rund zehn Jahren ist es in Mode, auf Onlineplattformen wie Kickstarter oder Indiegogo neue Produktideen anzupreisen und dort für einen Produktionsstart erforderliche Investments zu sammeln. Crowdfunding heißt die junge Form der Finanzierung, die schon für manche Erfolgsgeschichte, aber auch für einige Flops und entsprechend frustrierte Investoren sorgte. Nicht ohne Risiko erscheint die Investition in ein komplexes Industrieprodukt wie dem Elektroauto. Doch der kometenhafte Aufstieg des einstigen Start-ups Tesla hat vielen das Gefühl vermittelt: Alles ist möglich. Diese Erfolgsgeschichte hat mittlerweile einige Umtriebige dazu bewogen, per Crowdfunding um Investments für neue Elektroautomarken zu buhlen. Oft wird mit Euphorie gestartet, dann ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Informationstechnik, Elektroauto, Innovation, Auto-Informationstechnik
Beitrag: Nur Geduld
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Mobilität
Datum: 24.08.2019
Wörter: 635
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING